Deutsche Servicehundehaltervereinigung
http://servicehundehalter-deutschland.de/
HauptseiteErste Allgemein-Infos zur VSHDAktuelle News & TermineNettikette bei Kontakt mit Servicehund-Mensch-TeamsServicehunde im Einsatz - FotogalerieInteresse geweckt? - Kontaktieren Sie uns!Impressum/Disclaimer
Was will die VSHD erreichen?
Was bietet die VSHD?
Behindertenbegleithunde
Nützliche weiterführende Links & Downloads
Therapiehunde

Auch Therapie- oder Besuchsdiensthunde sollten zusammen mit ihren künftigen Hundeführern unbedingt eine vorbereitende Ausbildung durchlaufen, bevor sie "auf die Menschheit losgelassen" werden. Auch hier sollte der Hundeführer die Ausbildung seine Hundes unter Anleitung eines erfahrenen Therapiehundetrainers von Anfang an möglichst selbst vornehmen, wegen der deutlich besseren Hund-Mensch-Bindung, die für eine gute künftige Arbeitsleistung unverzichtbar ist. Therapie- / Besuchsdiensthunde sind, im Gegensatz zu den Behindertenbegleithunden, die speziell für einen bestimmten Menschen mit Handicap ausgebildet werden, Servicehunde, die für den allgemeinen Einsatz als Schmuse- und Streichelhunde in der Therapie bei Kindern, Kranken, behinderten oder alten Menschen zeitweise oder dauerhaft in Einrichtungen, aber auch in Privathaushalten eingesetzt werden. Sie sind sozusagen die "Allrounder" unter den Servicehunden und werden im Gegensatz zum Behindertenbegleithund, der nur für einen bestimmten Menschen arbeitet, bei vielen verschiedenen Menschen eingesetzt. Auch die Therapiehundeinsatzkosten können mit den deutschen Sozialkassen nur in sehr seltenen Einzelfällen derzeit abgerechnet werden. Oft genug werden Besuchsdienste deshalb in Deutschland immer noch ehrenamtlich unentgeltlich durchgeführt. Der deutsche Staat sollte auch die oft sehr aufopferungsvolle und anstrengende Besuchsdienstarbeit von Therapiehund-Mensch-Teams besser vergüten, und damit die gesellschaftliche Wertschätzung / Anerkennung dieser ehrenamtlichen Arbeit weiter steigern.

Einsatzgebiete:  Für Familien zur Förderung von Kindern oder Unterstützung von Erwachsenen, in Institutionen im Dienste der Gesundheit, Rehabilitation oder Resozialisierung (z. B. junge Strafgefangene), in Alten- und Pflegeheimen, in Behinderteneinrichtungen.

Hauptseite
Erste Allgemein-Infos zur VSHD
Aktuelle News & Termine
Nettikette bei Kontakt mit Servicehund-Mensch-Teams
Servicehunde im Einsatz - Fotogalerie
VSHD-Arbeit im Überblick
Interesse geweckt? - Kontaktieren Sie uns!
Impressum/Disclaimer